Dievernich im Generalanzeiger vorgestellt

Dievernich Möbeltransporte weiß, worauf es beim Umzug ankommt.

Konzept für Umzüge von Senioren erarbeitet

DievernichMoebelsped-1

Bei Dievernich Möbeltransporte sind die Kunden seit über 60 Jahren in guten Händen. Besonders bei dem Umzug von älteren Menschen, die in eine kleinere Wohnung oder eine Seniorenresidenz umziehen, hat sich das Bad Godesberger Traditionsunternehmen einen guten Namen erworben.

„Wir schauen uns die Situation immer vor Ort an“, sagt Anja Hoschützky, die das Unternehmen seit sieben Jahren leitet. Bei einem unverbindlichen und kostenlosen Beratungsgespräch wird besprochen, wie vorgegangen werden soll. Nur so ist Dievernich Möbeltransporte in der Lage, ein verbindliches Angebot für die einzelnen Leistungen anzubieten, auf Wunsch auch auf Festpreisbasis. So erlebt der Kunde keine Überraschungen.

Dievernich Möbeltransporte hat eigens ein Seniorenkonzept erarbeitet, um auf die Bedürfnisse dieses Kundenkreises besonders eingehen zu können. Gerade bei einem Umzug aus einem großen Haus in ein Seniorenheim oder eine kleinere Wohnung gibt es mehr zu beachten, als dass die Möbel durch die Türe passen: Welche Gegenstände sollen mit umziehen? Was wird wo eingelagert? Welche Gegenstände müssen entsorgt werden? Bei all diesen und anderen Fragen unterstützt das Team von Dievernich Möbeltransporte die Kunden.

Überhaupt steht bei Dievernich immer der Kunde mit seinen Wünschen und Bedürfnissen im Mittelpunkt. Und deshalb ist Service auch die Stärke des 1951 gegründeten Möbelspediteurs. Dievernich bildet auch selbst Speditionskaufleute und Fachkräfte für Möbel, Küchen und Umzugsservice aus. Die Mitarbeiter werden ständig geschult und weitergebildet – und stehn zum Unternehmen: Ein Mitarbeiter ist bereits seit 30 Jahren bei Dievernich tätig.

Dass Dievernich Möbeltransporte durchaus erfolgreich ist, zeigen die Ergebnisse der Kundenbefragung, die das Unternehmen im Rahmen seines Qualitätsmanagements durchführt. „Tolles Team! Freundlich gute Zusammenarbeit“, kam da beispielsweise zurück. Fast 100 Prozent der Kunden würden wieder mit Dievernich umziehen, so das Ergebnis. „Wir leben davon, dass uns zufriedene Kunden weiterempfehlen“, sagt Hoschützky.

Artikel downloaden